Passer aux informations produits
1 de 1

Passt zu

Fisch

Meeresfrüchte

weisses Fleisch

vegetarische Gerichte

MB Rating

92

Mas Janeil blanc

Mas Janeil blanc

Prix habituel SFr. 26.50
Prix habituel SFr. 0.00 Prix promotionnel SFr. 26.50
En vente Épuisé
Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Grösse
Jahrgang

Sorten: Maccabeu, Grenache gris

Anbaugebiet: Roussillon, AOP Côtes du Roussillon

Erzeuger: Mas Janeil

Lagerfähigkeit: 7 - 9 Jahre

Weinstil: Roussillon Weisswein

Spécial    
Le Mas Janeil blanc est élaboré à partir de raisins issus des vignes les plus anciennes et oubliées du domaine. La parcelle s’appelle La Traou de l’Ouille. Comme son nom l'indique, les vignes poussent dans un sillon, à proximité d'un ruisseau. Les sols sont extrêmement calcaires et riches en minéraux, ce qui se reflète clairement dans le vin. Un vin de grande qualité élevé en barriques pendant 8 à 12 mois.

Dégustation
Couleur jaune légèrement foncée, brillante. Au nez le vin est très complexe. Accompagnés de légers arômes torréfiés, des arômes de fruits frais s'associent à des notes florales. En bouche, ce vin blanc est très rond et vanillé, avec un bel équilibre entre acidité et fraîcheur. La finale est très longue et élégante, avec des notes de noisette et de vanille.  

Wie schmeckt dieser Wein?
leicht
kräftig
weich
säurehaltig
trocken
süss
fruchtig
mineralisch
Afficher tous les détails

Mas Janeil, Maury

Das Tal des Agly gilt heute als eine der renommiertesten Weinbauregionen der Welt. Viele Investoren und bekannte Winemaker aus dem Napa Valley, Kalifornien, Bordeaux und Südafrika konzentrieren sich momentan auf dieses einsame Kleinod. 1996 entdeckte der aus der grossen Bordeaux-Dynastie stammende François Lurton hier ein Bijou von einem Weingut und begann, beste Weine zu produzieren. Die Domaine verfügt über 70 ha Land, lediglich die besten 24 ha sind mit Reben bepflanzt. Das Gut liegt in der Ortschaft Tautavel am Fuss der Pyrenäen. Aufgrund der extremen Lagen kann die Domaine nur kleine Mengen produzieren, dafür sind die Qualitäten einzigartig. Es wird lediglich mit 25hl/ha Ertrag gearbeitet. François Lurton und sein Geschäftspartner Michel Rolland, der wohl bekannteste Winemaker aus Bordeaux, erklären, dass diese Lage im Stande sei, einzigartige Trouvaillen zu ermöglichen. Momentan sind die Preise noch erschwinglich, dies wird sich jedoch schnell ändern.

AOP Côtes du Roussillon

Hauptrebsorten: Rot und Rosé: Carignan, Grenache, Syrah, Mourvèdre, Cinsault, Lladoner Pelut, Macabeu (nur für Roséweine). Weiss: Grenache blanc, Grenache gris, Macabeu, Roussanne, Marsanne, Vermentino, Tourbat. Die Appellation Côtes du Roussillon erstreckt sich über 118 Gemeinden und ist die grösste des Roussillon. Die AOP–Bestimmungen gehören zu den kompliziertesten überhaupt. Es würde zu weit führen, hier auf die Details einzugehen. Der Grund für diese strikten Massnahme ist, dass sich die Weine des Roussillon zu den besten der Welt mausern. Das Potenzial ist da… Die Weine können jedoch sehr unterschiedlich ausfallen, da die verschiedenen Regionen über verschiedene Terroirs und Mikroklimata verfügen. Einige Weine sind jung, komplex und mineralisch, andere von grösster Konzentrationen mit viel Alkohol und Kraft.