Passer aux informations produits
1 de 1

Passt zu

Château Montifaud Cognac N3 XO Argent

Château Montifaud Cognac N3 XO Argent

Prix habituel SFr. 42.00
Prix habituel SFr. 0.00 Prix promotionnel SFr. 42.00
En vente Épuisé
Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Größe

Sorten:

Anbaugebiet: Cognac, AOC Grande Champagne

Erzeuger: Château Montifaud

Lagerfähigkeit:

Weinstil:

Château de Montifaud XO Argent est un cognac de grande qualité issu exclusivement de cépages Petite Champagne. Un péché Montifaud commun, c'est aussi le cas du XO Argent Chaque étape de production est réalisée par le producteur lui-même. De la culture du raisin à... Détilation et la maturation. Après double distillation dans Alambics Le cognac vieillit dans de vieux fûts de bois. Après 22 à 23 ans de maturation les cognacs individuels sont assemblés.  
 
Le résultat est le merveilleux XO Argent. Dans le verre, il présente une jolie couleur rouge-or avec des reflets cuivrés. Le parfum présente de délicieuses notes de fruits confits comme l'abricot, la prune et la pêche. On retrouve également de subtiles notes de cacao et de vanille. En bouche, on retrouve une texture charmante et un corps flatteur. Le cognac entoure la langue d'une immense complexité d'impressions allant du fruité aux épices. La finale est persistante et extrêmement accessible. 
 
Château Montifaud XO Argent est un excellent cognac mature qui a conservé un merveilleux fruité malgré ses nombreuses années de vieillissement.  

Afficher tous les détails

Château de Montifaud

Das Gut gehört der Familie Vallet seit 6 Generationen. 1837 wurden die Reben von Augustin Vallet gepflanzt, Pierre sah den Erfolg seines Vaters und erweiterte das Gut. Anschliessend übernahm Maurice Louis und dann Michel das Unternehmen. Dann, im Oktober des Jahres 2000, folgte Laurent auf seine Vorväter und führt das Weingut bis heute. Nach alter Familientradition wird ein Teil des frisch destillierten Cognacs jeweils zur Seite gelegt und ausschliesslich für die zukünftigen Generationen aufbewahrt. So liegen in den dunklen Kellern (dem Paradies) von Château Montifaud noch einige uralte Cognacs die mehrere Generationen zurückreichen. Selbst Barriques aus dem Jahre 1920 befinden sich nach wie vor in diesem Tresor. Dies Raritäten ermöglichen es der Familie Vallet, ihren höchstwertigen Cognacs jeweils einen kleinsten Prozentsatz von einem alten Cognac beizumischen, um jedes Jahr die besten Cognacs produzieren zu können.Dies dürfte eines der Geheimisse, der einzigartigen Qualität der Cognacs dieses Hauses sein. 

Grande Champagne

Der seit über 300 Jahren höchst gepriesene Branntwein der Welt wird in einem genau begrenzten Gebiet in Südwestfrankreich hergestellt. Sein Renommée verdankt der Cognac unter anderem einem ganz grossartigen Terroir. Da sich die verschiedenen Abaugebiete jedoch in Ihrer Qualität massiv unterscheiden, wurden sie in folgende Kategorien eingeteilt: 
Grande Champagne, Petite Champagne, Borderies, Fins Bois, Bons Bois und Bois Ordinaires. 
Die Grande Champagne verfügt über ungefähr 12.000 Hektar Weinberge, welche für die Produktion von Cognac bewirtschaftet werden. Die Lage bringt sehr feine und elegante Branntweine hervor. Diese Stilistik kommt von den sehr kreidereichen Böden. Die erzeugten Branntweine benötigen eine lange Lagerung in Eichenholzfässern für ihre volle Entwicklung. Ca. 15% der zu Cognac verarbeiteten Weine stammen aus dieser Lage. Cognac der ausschließlich aus dieser Lage stammt, darf die Appellation protegée Cognac Grande Champagne tragen.