Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Passt zu

rotes Fleisch

Grilladen

Nubio Suvereto DOCG

Nubio Suvereto DOCG

Normaler Preis SFr. 29.90
Normaler Preis SFr. 0.00 Verkaufspreis SFr. 29.90
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
Jahrgang

Sorten: Cabernet Sauvingon

Anbaugebiet: Toskana

Erzeuger: Petricci e Del Pianta

Lagerfähigkeit: 12 - 15 Jahre

Weinstil: Italien Rotwein

Der Nubio ist ein Wein, der eine lange Reifezeit erfordert, um sein volles Potenzial zu entfalten. Er muss mindestens vier Jahre reifen, davon zwei Jahre in neuen Barriques aus französischer Eiche.

Degustation: Nubio hat eine tiefe, rubinrote Farbe mit purpurroten Reflexen und ein intensives und komplexes Bouquet von schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren, Veilchen, Lakritz und Vanille. Am Gaumen ist er kraftvoll, strukturiert und elegant, mit einer guten Balance zwischen Frucht, Säure und Tanninen. Das Finale am Schluss ist lang und anhaltend.

Wie schmeckt dieser Wein?
leicht
kräftig
weich
säurehaltig
trocken
süss
fein
tanninhaltig
Vollständige Details anzeigen

Petricci e Del Pianta

Petricci e Del Pianta ist ein familiengeführtes Weingut in der Gemeinde Suvereto, einem antiken mittelalterlichen Ort in der Toskana. Das Weingut wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von der Familie Petricci gegründet, die in San Lorenzo die ersten Weinberge anlegte. Mit der Zeit reifte die Erfahrung zum Weinbau heran, die Pietro, Marilena und ihren Kindern erlaubte, Weine in ausgezeichneter Qualität zu erzeugen. Das Weingut verfügt über 22 Hektar Land, davon 11 Hektar Weinberge und etwa 1000 Olivenbäume. Die wichtigste Rebsorte ist Sangiovese, aus der verschiedene Rotweine hergestellt werden, wie Buca di Cleonte DOCG Suvereto Sangiovese, Cerosecco Rosso di Toscana und Sangiovese di Toscana. Das Weingut produziert auch Weißweine aus Trebbiano und Malvasia, wie Bianco di Casetta und Bianco di Toscana. Die Weinberge werden an einer gespornten Schnur aufgezogen, mit einer Dichte von 4800 Stöcken pro Hektar. Die Trauben werden von Hand gelesen und sorgfältig ausgewählt. Die Schädlingsbekämpfung wird nur bei Bedarf und mit geringem Einsatz von Pflanzenschutzmitteln durchgeführt, um eine niedrige Umweltauswirkung zu gewährleisten. Die Weine werden in einer modernen Kellerei vinifiziert, die mit Edelstahltanks und Holzfässern ausgestattet ist. Der Önologe Marco Stefanini berät das Weingut bei der Weinbereitung und garantiert eine hohe Qualität und einen typischen Ausdruck des Terroirs.

Toskana

Die Toskana ist eine der berühmtesten und beliebtesten Weinregionen Italiens. Sie liegt im Zentrum des Landes und erstreckt sich von der Westküste bis zu den Apenninen. Die Toskana ist bekannt für ihre malerischen Landschaften, ihre reiche Kultur und Geschichte, ihre köstliche Küche und natürlich ihre hervorragenden Weine. Die Toskana hat eine lange Weinbautradition, die bis in die Zeit der Etrusker zurückreicht. Die wichtigste Rebsorte der Region ist Sangiovese, aus der einige der renommiertesten Rotweine Italiens hergestellt werden. Neben Sangiovese werden in der Toskana auch andere einheimische Rebsorten angebaut, wie Canaiolo, Colorino, Malvasia Nera und Ciliegiolo für Rotweine und Trebbiano, Malvasia Bianca und Vernaccia für Weissweine. In den letzten Jahrzehnten hat die Toskana auch internationale Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Chardonnay eingeführt, die entweder reinsortig oder in Verschnitten mit Sangiovese verwendet werden. Diese Weine werden oft als “Supertoskaner” bezeichnet und haben weltweit Anerkennung gefunden.