Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Passt zu

Apéro

Meeresfrüchte

Fisch

Asiatisch

Le Clos d'Elpis Elpis Rosé

Le Clos d'Elpis Elpis Rosé

Normaler Preis SFr. 24.90
Normaler Preis SFr. 0.00 Verkaufspreis SFr. 24.90
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
Jahrgang

Sorten: Grenache Noir

Anbaugebiet: Roussillon, IGP Côtes Catalanes

Erzeuger: Le Clos d`Elpis

Lagerfähigkeit: 3 - 4 Jahre

Weinstil: Roussillon Rosé

Degustation: Dieser Rosé hat ein leuchtendes blassrosa mit bläulichen Reflexen. In der Nase dominieren blumigen Noten von Veilchen und Rosen, rote Früchte wie Himbeeren und Gewürze runden das ganze ab. Die Aromen der Nase entfalten sich mit viel Kraft, Finesse und frische im Gaumen. Der Abgang bereitet eine grosse Freude und macht Lust auf mehr.


Wie schmeckt dieser Wein?
leicht
kräftig
weich
säurehaltig
trocken
süss
fruchtig
mineralisch
Vollständige Details anzeigen

Le Clos d'Elpis

Weine aus der Garage! Wenn es Garagenweine gibt, was heute vielfach als Marketing-Wort eingesetzt wird, dann ist Clos d'Élpis ein Vorzeigeweingut. Clos d'Élpis wurde erst vor 2018 gegründet. Die beiden genialen Herzblut Winemaker Jean-François Daudiès und Benjamin Roig stellen mit einfachster Einrichtung, kompletter Handarbeit, grösstem Know-How und einfachsten Mitteln echte Unikate und wahre Charakterweine her. Sie sind vorwiegend auf die Traubensorte Grenache spezialisiert. Alle Weine werden zumindest zum Teil in Amphoren vergoren und ausgebaut. Dies führt zu einem einzigartigen Charakter. Momentan werden pro Wein lediglich 900-1600 Flaschen produziert, da ihnen Qualität über alles geht. Wenn die beiden so weiter machen, steht ihnen eine grosse Zukunft bevor. Für Liebhaber von speziellen, ehrlichen Weinen ein absolutes Muss!

IGP Côtes Catalanes

Weinherstellung: 50% Rotwein, 30% Roséwein, 20% Weisswein. Die Bedingungen im Roussillon sind hervorragend, um beste Weine zu produzieren. Im ehemaligen Département Pyrénées-Orientales gibt es nur zwei IGP-Regionen. Die Erträge und die erzeugten Volumen sind sehr gering, die Qualität äusserst hoch. Die IGP Côtes Catalanes umfasst das gesamte Departement Pyrénées-Orientales mit Ausnahme der Küstengebiete Banyuls und Collioure. In der Region herrscht mit 2500–3000 Sonnenstunden pro Jahr ein extrem trockenes und heisses Klima. 500–650mm regnet es pro Jahr und es windet eigentlich immer. Deshalb findet man im Côtes Catalanes die hitze- und trockenheitsresistenten Traubensorten Grenache, Mourvèdre, Syrah und Carignan für die Rot- und Roséweine und Granche blanc, Macabeu, Grenache gris, Troubat und Muscat für die Weissweine.