Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Passt zu

rotes Fleisch

Grilladen

weisses Fleisch

MB Rating

89

ETS Thunevin Bad Boy Bordeaux

ETS Thunevin Bad Boy Bordeaux

Normaler Preis SFr. 69.50
Normaler Preis SFr. 0.00 Verkaufspreis SFr. 69.50
Sale Ausverkauft
Versand wird beim Checkout berechnet
Grösse
Jahrgang

Sorten: Merlot, Cabernet Franc

Anbaugebiet: Bordeaux

Erzeuger: ETS Thunevin

Lagerfähigkeit: 7 - 10 Jahre

Weinstil: Bordeaux Rotwein

Degustation
Die Rebstöcke, welche die Trauben für diesen Wein liefern sind mindestens 50 Jahre alt und wachsen auf einem hervorragenden, kalkhaltigen Terroir. Nach 18-monatiger Reife in Barriques zeigen sich in der Nase wunderbare Noten von dunklen Beeren, getrockneten Früchten und Edelholz. Sehr schön eingebundene und reife Tannine im Abgang machen diesen "Bad Boy", dank seinem hohen Merlot-Anteil, sehr angenehm und weich.
Wie schmeckt dieser Wein?
leicht
kräftig
weich
säurehaltig
trocken
süss
fein
tanninhaltig
Vollständige Details anzeigen

ETS Thunevin

ETS Thunevin ist ein Weingut in Saint-Émilion, das von Jean-Luc Thunevin und seiner Frau Murielle gegründet wurde. Sie begannen 1989 mit einem kleinen Weinberg von 0,6 Hektar, den sie Château Valandraud nannten. Dieser Wein wurde bald zu einem der gefragtesten und teuersten Weine der Region und gilt als einer der Pioniere der sogenannten “Garagenweine” oder “Vin de garage”. Diese Weine zeichnen sich durch eine geringe Produktion, eine hohe Qualität und einen modernen Stil aus, der sich von den traditionellen Bordeaux-Weinen unterscheidet. Neben Château Valandraud produziert ETS Thunevin auch andere Weine aus verschiedenen Appellationen in Bordeaux, wie zum Beispiel Bad Boy, Virginie de Valandraud, Clos Badon Thunevin und Domaine des Sabines. Diese Weine sind erschwinglicher als Château Valandraud, aber immer noch von hoher Qualität und Charakter. ETS Thunevin produziert auch Weine aus anderen Regionen Frankreichs, wie zum Beispiel Languedoc-Roussillon, Rhône und Provence. ETS Thunevin ist nicht nur ein Weingut, sondern auch ein Weinhandel und eine Weinberatungsfirma. Jean-Luc Thunevin bietet seine Dienstleistungen als Berater für andere Weingüter an, die von seinem Know-how und seiner Erfahrung profitieren wollen. Er ist auch der Besitzer eines Weinladens in Saint-Émilion, der Thunevin Boutique, wo er seine eigenen Weine sowie eine Auswahl anderer hochwertiger Weine aus aller Welt verkauft. ETS Thunevin ist ein innovatives und dynamisches Weingut, das ständig nach neuen Herausforderungen und Möglichkeiten sucht, um seine Weine zu verbessern und zu diversifizieren. Es ist ein Weingut, das die Tradition respektiert, aber auch die Moderne umarmt.

AOP Bordeaux

Die Region ist bekannt für ihre hochwertigen Rotweine, die aus verschiedenen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc, Petit Verdot und Malbec erzeugt werden. Die Weine müssen strenge Qualitätskriterien erfüllen, wie zum Beispiel die Pflanzdichte, den Ertrag, die zugelassenen Rebsorten und die offizielle Verkostung. AOP Bordeaux umfasst mehrere Unterregionen und Appellationen, die sich in ihren klimatischen und geologischen Bedingungen unterscheiden. Zu den bekanntesten gehören Médoc, Graves, Pessac-Léognan, Saint-Émilion, Pomerol, Sauternes und Barsac. Die Region Bordeaux hat eine lange Geschichte des Weinbaus, die bis in die römische Zeit zurückreicht. Im Mittelalter war Bordeaux unter englischer Herrschaft und profitierte vom Weinhandel mit England und Flandern. Im 17. und 18. Jahrhundert erlebte der Weinbau einen großen Aufschwung durch die Pflanzung neuer Reben und die Entstehung berühmter Weingüter.