Passer aux informations produits
1 de 1

Passt zu

rotes Fleisch

Braten

Grilladen

Wild

vegetarische Gerichte

Château de l'Ou Velours Noir

Château de l'Ou Velours Noir

Prix habituel SFr. 38.70
Prix habituel SFr. 0.00 Prix promotionnel SFr. 38.70
En vente Épuisé
Frais d'expédition calculés à l'étape de paiement.
Grösse
Jahrgang

Sorten: Syrah

Anbaugebiet: Roussillon, IGP Côtes Catalanes

Erzeuger: Château de l'Ou

Lagerfähigkeit: 8 - 10 Jahre

Weinstil: Roussillon Rotwein

Les raisins sont égrappés puis placés dans des barriques neuves en bois de 300 litres chacune. Les barriques restent ouvertes en haut. Le jus est extrait pendant quatre semaines. Les raisins sont ensuite pressés. Le vin est ensuite mis en barriques en bois neuves et y est fermenté puis vieilli pendant 12 à 14 mois.

Dégustation
Cultivé sur des sols d'ardoise, ce vin présente de belles notes minérales. Des arômes de fruits rouges bien mûrs, de baies confites et de quelques bois neufs sont accompagnés d'accents minéraux. Des tanins veloutés, joliment intégrés mais forts, associés à la minéralité de l'ardoise, rendent ce vin très noble et élégant. Riche en finesse, ce vin convient aux amateurs de vins qui aiment réévaluer un vin encore et encore au cours de quelques heures. La finale dure longtemps et montre des notes de chocolat, d'herbes et la belle minéralité ferme se reflète très bien. Le philosophe ou peut-être la reine des vins de Séverine Bourrier.
Wie schmeckt dieser Wein?
leicht
kräftig
weich
säurehaltig
trocken
süss
fein
tanninhaltig
Afficher tous les détails

CHÂTEAU DE L‘OU

Château de l‘Ou heisst auf katalanisch das Ei und ist der Name des Weilers, wo sich das Weingut befindet. Wahrscheinlich waren es die Tempelritter, die diesem Ort den Namen verliehen. 1998 kauften Séverine und Philippe Bourrier das Weingut und die dazugehörigen Reben. Nach und nach erwarben die beiden Reben an den besten Lagen im Roussillon, um die besten Weine der Region zu keltern. Dies ist ihnen gelungen. Séverine gilt unumstritten als die “Weinkönigin“ des Roussillon. In Afrika geboren, studierte sie anschliessend Önologie in Bordeaux und verliebte sich dann in die wärmere Region Roussillon. Mit viel Passion und Arbeitseinsatz schaffte sie es, dass Ihre Weine zu den besten der Welt gehören. Sie sind perfekt, rund und harmonisch. Grosse Weine von einer genialen Winemakerin.

IGP Côtes Catalanes

Weinherstellung: 50% Rotwein, 30% Roséwein, 20% Weisswein. Die Bedingungen im Roussillon sind hervorragend, um beste Weine zu produzieren. Im ehemaligen Département Pyrénées-Orientales gibt es nur zwei IGP-Regionen. Die Erträge und die erzeugten Volumen sind sehr gering, die Qualität äusserst hoch. Die IGP Côtes Catalanes umfasst das gesamte Departement Pyrénées-Orientales mit Ausnahme der Küstengebiete Banyuls und Collioure. In der Region herrscht mit 2500–3000 Sonnenstunden pro Jahr ein extrem trockenes und heisses Klima. 500–650mm regnet es pro Jahr und es windet eigentlich immer. Deshalb findet man im Côtes Catalanes die hitze- und trockenheitsresistenten Traubensorten Grenache, Mourvèdre, Syrah und Carignan für die Rot- und Roséweine und Granche blanc, Macabeu, Grenache gris, Troubat und Muscat für die Weissweine.